Allgemein, BÄRENBURG, E-Learning, GROSSE SCHÜTZEN KLEINE, KinderSicherer Bezirk

Neues Video: Kindersicherheit und Erste Hilfe beim Wandern

Herbstzeit = Wanderzeit!

Nix wie rein in die Wanderschuhe und auffi aufn Berg! 🙂

Schauen Sie sich gleich unser neues Kurzvideo “Kindersicherheit und Erste Hilfe beim Wandern” an und erfahren Sie, worauf Sie bei der Familienwanderung achten und was Sie im Notfall am besten tun sollten.

So steht einem herrlich aktiven Familienausflug nichts mehr im Wege. Berg Heil!

Kindersicherheit und Erste Hilfe beim Wandern

Erste Hilfe Tipps für Eltern

  1. Tourenplanung

Wanderkarte oder WanderApps

Wetterbericht

Tour an Fähigkeiten des Schwächsten anpassen

Die Planung der sicheren Bergtour für Ihre Familie beginnt schon am Vortag.

Führen Sie eine adäquate Tourenplanung durch, dazu können Sie spezielle Wander-Apps oder -Karten nutzen.

Holen Sie einen Wetterbericht für den Folgetag ein, damit Sie die Tour entsprechend planen können und auch die passende Ausrüstung mithaben.

  1. Ausrüstung

Erste Hilfe Grundausstattung

Passendes Schuhwerk + Kleidung

ev. Akkupack

Packen Sie den Rucksack schon am Vortag, damit Sie nichts Wichtiges vergessen. In den Rucksack gehören auf jeden Fall eine Erste Hilfe Ausrüstung, im Gebirge ein Biwaksack, Kleidung die zum Wetter passt, im Gebirge Winterkleidung mit Haube und Handschuhen. Achten Sie auf passendes Schuhwerk: knöchelhoch und mit rutschfester Sohle. Nehmen Sie einen Akkupack für Ihr Mobiltelefon mit, gerade wenn Sie längere Touren machen.

  1. Notruf

Position kennen (Smartphone/-watch, GPS, Karte)

Bergrettung: 140, Euronotruf: 112

Position nicht mehr verlassen

Wenn doch einmal etwas passiert, ist es ganz wichtig, dass Sie Ihre Position kennen bevor Sie den Notruf absetzen. Nutzen Sie dazu z.B. Ihr Mobiltelefon. In Österreich erreichen Sie die Bergrettung über den Notruf 140 oder den Euronotruf 112. Nachdem Sie den Notruf abgesetzt haben, verlassen Sie Ihre Position nicht bis die Rettungskräfte bei Ihnen eintreffen.

Berg Heil wünschen der Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE und die Zurich Versicherung! Unsere gemeinsame Mission: Eine sichere Welt für unsere Kinder schaffen.

Starker Partner in der Kindersicherheit

Dieses Video wurde produziert mit Unterstützung der