Allgemein, KinderSicherer Bezirk

Kindersicherheit wird an der VS Edelschrott groß geschrieben

Nachdem der “Sicher & Fit” Workshop den ZweitklässlerInnen der Musikvolksschule Edelschrott und deren Pädagogin so gut gefallen hatte, fand der Workshop heute auch für die 3. Klasse statt.

Sabine Distl und Vanessa Trabi vom Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE machten den SchülerInnen mit viel Spiel und Spaß bewusst, wie wichtig Sport für sie ist: „Denn Bewegung fördert neben Gesundheit, Selbstbewusstsein und Wohlbefinden auch die Koordinationsfähigkeit und Geschicklichkeit und hilft somit, Unfälle zu vermeiden“, betont Sabine Distl, Projektleiterin der KinderSicheren Region SüdWestSteiermark beim Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE.

Die Kinder absolvierten die verschiedenen Turnübungen mit Bravour und großer Begeisterung. In puncto Kindersicherheit und Unfallprävention gewannen sie viel Wissen dazu. Ein Highlight war auch das Spiel „Schooltastic Safe Kids“: Dieses kombiniert Kindersicherheitsfragen mit Bewegungsübungen und nutzt so die wissenschaftliche Erkenntnis, dass lernen und bewegen eine perfekte Kombi sind.

„Der Workshop „Sicher & Fit“ ist eine gelungene Kombination aus Wissensvermittlung und Spiel. Man hat gemerkt, dass die Veranstalterinnen vom Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE den Umgang mit Kindern verstehen. Alle Kinder haben aktiv und begeistert mitgemacht.“, so die Direktorin und Klassenlehrerin Gabriele Bernsteiner.

Das Thema Kindersicherheit wird nun an der Schule noch größer geschrieben. Direktorin Gabriele Bernsteiner und Klassenlehrerin Julia Gräßl freuen sich über die Unterlagen und Materialien aus der “Kindersicherheit macht Schule”-Mappe des Vereins GROSSE SCHÜTZEN KLEINE. Sie haben auch vor mit den Kindern die Sicher&Fit-Challenge aus dem “Kindersicherheit macht Schule”-Programm in den Turnunterricht einfließen zu lassen.

 

Nähere Infos zu den „Sicher & Fit“-Workshops unter 0316/385 13764 oder grosse-schuetzen-kleine@klinikum-graz.at