Zuhause

Wie vermeide ich einen Unfall am Wickeltisch?

Getagged in: Baby, Sturz, Wickeln, Wickeltisch, Windel, Windelwechseln, Zuhause

Oft ist es eine Geduldsprobe: das Wickeln. Die Kinder quengeln und möchten lieber spielen als sich die Windel wechseln zu lassen. Mit diesen Tipps können sie das Stürzen vom Wickeltisch verhindern.

  • Lassen Sie Ihr Kind am Wickeltisch niemals aus den Augen und aus den Händen, nicht einmal für einen kurzen Moment.
  • Legen Sie alle Wickelutensilien in Reichweite, dass das Baby immer mit einer Hand festgehalten wird.
  • Verwenden Sie nur Wickeleinrichtungen, die den standardisierten Europäischen Sicherheitsnormen entsprechen (prEN 12221-1 bzw. prEN 12221-2).
  • Die Umgebung des Wickeltisches polstern Sie am besten mit einem Teppich.
  • Wickeln Sie sehr quirlige und mobile Kinder am Boden, so vermeiden Sie den Sturz zu 100%.
  • Kinder fallen meistens vorne vom Wickeltisch und nicht von der Seite.

 

Weitere Tipps zum Thema