GROSSE SCHÜTZEN KLEINE, KiSi Bezirk Deutschlandsberg

EU-Projekt „Kindersicherheit macht Schule“

eu_flag_llp_de-01

Das Comenius Regio Projekt „Kindersicherheit macht Schule“ stellt seine in zweijähriger Projektlaufzeit erarbeiteten Unterlagen allen VolksschulpädagogInnen und Interessierten zur Verfügung. Im Rahmen dieses ehrgeizigen Kooperationsprojektes wurden in vier Modulen Schulungsunterlagen gemeinsam entwickelt, erprobt und praxisorientiert aufbereitet für: Sicherheit am Arbeitsplatz Schule, auf dem Schulweg, bei Spiel und Sport sowie Sicherheit zu Hause. Ziel ist es, die Erfahrungen der KindersicherheitsexpertInnen und VolksschulpädagogInnen beider Länder zusammenzuführen, neue Unterlagen für die zielgerichtete, abwechslungsreiche und effiziente Kindersicherheitsarbeit in Volks- bzw. Grundschulen zu erarbeiten, um in beiden Gemeinden das Lebensumfeld von Kindern sicherer zu gestalten. 

EU-Projektpartner: 2 Länder – 8 Partner:kisimachtschule

Österreich

  • Gemeinde Lannach
  • Volksschule Lannach
  • GROSSE SCHÜTZEN KLEINE (Projektkoordination Österreich)
  • Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg

Deutschland

  • Stadt Delmenhorst
  • Grundschule an der Beethovenstraße
  • GiK – Gesundheit im Kindesalter e.V. (Projektkoordination Deutschland)
  • DIG – Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung e.V

Haftungsausschluss: Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Die Unterlagen dazu können Sie nun kostenlos downloaden!

Die "Kindersicherheit macht Schule" Partner

Über Landesgrenzen arbeiteten über zwei Jahre folgende Partner an den vier Modulen

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten