KinderSichere Bezirke

Safe Children Communities

Die Lenkungsausschüsse der KinderSicheren Bezirke initiieren Projekte und Maßnahmen zur Erhöhung der Kindersicherheit.
GROSSE SCHÜTZEN KLEINE koordiniert dieses ambitionierte Beteiligungsprojekt.

Ziel
Vor allem schwere Kinderunfälle und Kinderunfälle mit bleibender Behinderung – aber auch unnötige bzw. leicht verhinderbare – sollen wesentlich reduziert werden.Das Gefahren- und Risikobewusstsein der Bevölkerung soll dabei erhöht werden.

Basis
Die internationalen Indikatoren für Safe Children Communities – entwickelt vom WHO Collaborating Centre on Community Safety Promotion mit Sitz am Karolinska Institut der Medizinischen Universität in Stockholm – sind ein wichtige Basis für das Projekt.

Struktur
Die großteils ehrenamtlichen Lenkungsausschuss-Mitglieder des jeweiligen KinderSicheren Bezirks arbeiten dabei eng mit GROSSE SCHÜTZEN KLEINE zusammen.

Finanziell unterstützt wird dieses Beteiligungsprojekt vom Land Steiermark und auf Bezirksbasis vom Sozialhilfeverband. Die Umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Bezirkshauptmannschaft, dem Sozialhilfeverband, dem Gemeindebund, den Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Einsatzorganisationen, der Exekutive und den im Bezirk tätigen Vereinen und Institutionen.

Neuigkeiten aus den Bezirken

Alle Neuigkeiten

Projekte in den Bezirken

Die miniBäRENBURG

Besuchen Sie die miniBÄRENBURG KinderSicherheitsEcke in Deutschlandsberg und Voitsberg!